↑ Zurück zu Beihilfeversicherung

Seite drucken

Beihilfeversicherung Bedingungen

Sie sollten bedenken das im Leistungsfall ausschließlich die Beihilfeversicherung -Bedingungen eines Vertrages von Bedeutung sind, da hier der Leistungsumfang des Vertrages beschrieben wird, nach dem der Versicherer dauerhaft zur Leistung verpflichtet ist. Mögliche und evtl. versprochene Kulanzleistungen sowie unklare Formulierungen innerhalb der Versicherungsbedingungen sind irrelevant, da hier die eindeutige Leistungsverpflichtung des Versicherers fehlt.

Zudem ist es so das die verschiedenen Anbieter, wie z. B. die Debeka die gerne in Beamtenkreisen empfohlen wird, in ihren Beihilfeversicherungsbedingungen echte Löcher haben. Wir zeigen Ihnen diese gerne mit Vergleichsprogrammen auf und Sie können wählen ob Sie in Ihrer Beihilfeversicherung auf Leistungen verzichten wollen. Wir vergleichen hier weit über 100 verschiedene Punkte aus den Bedingungswerken und Sie können sicher sein das Sie danach einen exakt auf Ihre Wünsche abgestimmten Versicherungsschutz haben!

Wissen Sie das bei der Debeka z. B.
– Logopädie, Ergotherapie nicht vertraglich festgeschrieben sind?
– Impfungen nicht in den Versicherungsbedingungen enthalten sind?
– Hilfsmittel der gleichen Art nur 1 mal im Jahr versichert sind:
D.h. mit 1 Paar orthopädischen Maßschuhen muß man dann durch den Winter und den Sommer laufen


um nur einige Punkte zu nennen.

Sehen Sie sich auf den nächsten Seiten „Wir empfehlen nicht…. XX“ an warum wir der Meinung sind das diese Gesellschaften nicht geeignet für Beihilfeversicherungen sind. Die Liste wird sicher noch erweitert.

Wir senden Ihnen gerne unverbindlich einen Fragenkatalog zu den wichtigsten Versicherungsbedingungen Beihilfeversicherung zu. Sie wählen die Ihnen wichtigsten Punkte aus und erhalten darauf ein exakt auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot mit einem Vergleich der beiden Angebote die diesem Angebot am Nächsten kommen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.beihilfe-aktuell.de/index.php/beihilfeversicherung/beihilfeversicherung-bedingungen